Logo
0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 € Zur Kasse
Los

Holzvergaser-Steuerung

Differenzsteuerung DS100.1

  • Die Differenzsteuerung  DS100.1 ist eine Baugruppe zur Ansteuerung der Lade-Pumpe eines Pufferspeichers bei Betrieb an einem Festbrennstoffkessel. Die DS100.1 arbeitet dabei nach einem Differenzprinzip, indem sie permanent die Kessel- und die untere Puffertemperatur mißt, beide vergleicht und nur dann die Pumpe einschaltet, wenn der Kessel auch Energie liefern kann. Das verlustreiche Entladen des Pufferspeichers bei ausgebranntem Kessel entfällt dadurch völlig.

    Alternativ kann die Steuerung als solche zur Brauchwassererwärmung aus dem Pufferspeicher genutzt werden. Hierbei werden die obere Puffer- und die Brauchwassertemperatur gemessen. Die Pumpe zur Brauchwassererwärmung wird dann eingeschalten, wenn die einstellbare Brauchwassersolltemperatur unterschritten und der Pufferspeicher um eine Differenz wärme als der Brauchwasserspeicher ist.

    Features:

    • Schalten eines Relais als Öffner oder Schließer wählbar
    • sehr einfache Installation
    • genormtes Gehäuse zum Einbau in Schaltverteilungen
    • Einstellmöglichkeit einer Schwelltemperatur(Taupunkt) zum Schutz des Kessels
    • Einstellmöglichkeit der Temperaturdifferenz
    • Umstellmöglichkeit auf Brauchwassersteuerung durch Jumper
    • Einstellmöglichkeit einer Brauchwassersolltemperatur
    • Einstellmöglichkeit einer Differenz zum Pufferspeicher
    • Überhitzungsschutz
    • Frostschutz
    • incl. Kessel-, bzw. Brauchwasser- und Puffertemperaturfühler, 2x TFN1
Top